Logo

Verein der Waldviertler Forstarbeiter

Letzte Änderung:
31.05.2018 07:48

Mail an den webmaster ..
Waldviertler Meisterschaften
Husqvarna Cup
Forwarderwettbewerb
Sonstige Aktivitäten
Motorsägenschnitzen
Eurojack Austria
Links
Kontakt
Impressum
forstarbeiter.at >

01.01.1970

Husqvarna-Cup 2018



 

30.06.2018 Wieselburg (Landesentscheid)

15.07.2018 Kärnten (Holzstraßenkirtag)

11.11.2018 Imst/Tirol

 

 

 

Forwarderbewerb 2018 in Gerolding



Thomas Berger, Mitarbeiter von Eurojackpartner Komatsu Forest Austria führte gemeinsam mit Wagesreiter Franz und seinem Team Klassiker einen großartigen Forwarderwettbewerb durch. Viele junge, talentierte und motivierte ForwarderfahrerInnen absolvierten mit großem Geschick den anspruchsvollen Parcour. Unglaublich – wie präzise mit den großen Maschinen punktgenau die Aufgaben erledigt wurden und vor allem auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

Bilder vom Bewerb sind bei den Bildern der Forwarderwettbewerbe zu finden

Gesponsert von Komatsu Forest Österreich, vertreten durch Herrn Berger Thomas
Sieger des Forwarderbewerbs
Forwarderwettbewerb
Wurmbrand / Österreich am 09. und 10.09.2017
Platz Name Land Firma Gesamtpunkte
1 GOTSMI Martin AT Fa. Gotsmi 576
2 SCHUSTER Christian AT Fa. Vieghofer 589
3 HOLZWEBER Franz AT Fa. Neunteufel 599

Forwarderwettbewerbe beim Eurojack 2017



Beim Eurojack 2017 hat der Waldviertler Forstarbeiter - Arbeitskreis Klassisch einen Forwarderwettbewerb organisiert.

Die Firma Komatsu Forest vertreten durch Pfeffer Christoph hat einen Forwarder für 2 Tage zu Verfügung gestellt, und somit einen Forwarderwettbewerb ermöglicht.

Die Wertung und weitere Bilder sind hier zu finden.

 

 

Dreifachsieg für Österreich beim Husqvarna-Cup



Bgm. Herbert Gottsbachner, Organisationsleiter Franz Wagesreiter, Obmann Franz Laier, Johann Jagesberger, Husqvarna Produktmanager Günther Feilmayer, Waldkönigin Gwendolyne I, Landesbäuerinstv. Andrea Wagner, Landesbäuerin NÖ Irene Neumann-Hartberger (v.li)

Ein großes internationales Teilnehmerfeld (49 Starter) absolvierte den Auftaktbewerb „Husqvarna Cup“ 2016 beim Eurojackwochende in Langschlag.

Unter der Leitung von Franz Wagesreiter & seinem Team und Johann Jagesberger (Chef Husqvarna Cup Austria) ging ein bestens vorbereiteter spannender Forstwettbewerb über die Bühne.

In den fünf Einzeldisziplinen Fällung, Kettenwechsel, Präzisionsschnitt, Kombinationsschnitt und Entasten zeigten die Teilnehmer aus ganz Europa wie geschickt und präzise im direkten Vergleichswettkamp um Sekunden, Millimeter und Genauigkeit die Disziplinen absolviert wurden.

Ein Dreifachsieg für Österreich krönte diesen Bewerb und begeisterte das Publikum.

Den Bewerb beendete Johannes Koch aus Kärnten mit 1666 Gesmatpunkten knapp vor Markus Herzog aus NÖ (1664) und Robert Leichtfried aus NÖ (1654) Punkten.

Ein großartiger Husqvarnabewerb konnte in Langschlag im Rahmen des Eurojack heuer durchgeführt werden. Ich möchte mich ganz herzlich für die Mithilfe des gesamten Organisationsteams bedanken“, so Organisator Franz Wagesreiter.

Rang Liste Husqvarna Cup Langschlag 2016



Forwarderwettbewerb beim Eurojack 2016



fotoDURL
Franz Wagesreiter, Christian Schuster, Calle Svadeling, Werner Stütz, Christoph Pfeffer von Komatsu Forest GmbH

Am Sonntag bewiesen die Teilnehmer beim anspruchsvollen Forwarder-Geschicklichkeits-Wettbewerb wie professionell und präzise die Profis mit den Forwardern umgehen können. Organisiert wurde der Bewerb von Franz Wagesreiter in Zusammenarbeit mit Firma Komatsu Forest Österreich!

1. Calle Svadling/Schweden

2. Christian Schuster aus Kirchschlag/A

3. Werner Stütz aus Rauhof/A

Herzlichen Glückwunsch!

Verein der Waldviertler Forstarbeiter/innen



Wir bewirtschaften unseren Wald

unsere Sponsoren













Husqvarna

Motorland Graf Kurt

LFS Edelhof
LFS Hohenlehen








© Waldviertler Forstarbeiter